Über mich

HelzelRECHTSANWÄLTIN STEFANIE HELZEL
Fachanwältin für Verkehrsrecht

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte

 

Verkehrsrecht, u.a.

  • Regulierung von Unfallschäden (Sachschäden, Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden, etc)
  • Führerscheinrecht (u.a. EU-Führerschein)
  • Ordnungswidrigkeiten (Blitzer, Abstandsmessung, Fahrverbot, etc)
  • Verkehrsstrafrecht (Unfallflucht, Trunkenheit im Verkehr, Nötigung, Gefährdung des Straßenverkehrs, etc)
  • Autokaufrecht, Gewährleistungsrecht

Versicherungsrecht, u.a.

  • Kaskoversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Rechtschutzversicherung
  • Unfallversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung

 

Allgemeines Zivilrecht

 

 

Fortbildungen, u.a.

  • Verkehrszivilrecht und Unfallrekonstruktion
  • Das Verkehrszentralregister und das neue Punktesystem – Probleme der Praxis und Folgen der Novelle
  • Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht und Neues zu behördlichen Messverfahren
  • aktuelle Rechtsprechung zu Mietwagenkosten des LG Nürnberg
  • aktuelle Rechtsprechung in Bußgeldverfahren
  • Vernehmungstaktik im Prozess
  • Fehlerquellen bei Geschwindigkeits- und Abstandsmessungen
  • Fahrplan zur (Wieder-) Erteilung der Fahrerlaubnis – juristische und therapeutische Ansätze
  • Abwicklung von Sach- und Personenschäden

Werdegang

Studium und Referendariat in Würzburg
Freie Mitarbeiterin bei Baumann Rechtsanwälte/Würzburg

2006 Zulassung zur Rechtsanwältin
Rechtsanwältin in Gunzenhausen am Altmühlsee. Tätigkeitsschwerpunkte: Verkehrs- und Arbeitsrecht.

08/2007 – 04/2013 freie Mitarbeiterin einer Kanzlei in Nürnberg

06/2010 Verleihung des Titels: Fachanwältin für Verkehrsrecht

04/2013 Eröffnung meiner Kanzlei ‚Verkehrsrecht Nürnberg‘