Schon lange wird darüber diskutiert, ob die Kosten für die Reparaturbestätigung durch einen Sachverständigen von der Versicherung zu ersetzen sind. Hierzu hatte ich ebenfalls schon einmal etwas geschrieben.

Urteile in die eine wie in die andere Richtung gibt es mittlerweile wie Sand am Meer.
Jetzt hat der Bundesgerichtshof auch noch einen draufgesetzt und sich zu der ganzen Sache geäußert. Und ich bin mir jetzt schon sicher, daß die Versicherungen künftig immer erst einmal kommen werden, sich auf das BGH-Urteil stürzen und eine Erstattung der Kosten für die Reparaturbestätigung ablehnen. Begründet wird das Ganze dann damit, daß der BGH gesagt hat, die Kosten für eine Reparaturbestätigung sind nicht erstattungsfähig, deshalb müsse man die nicht bezahlen.

Stimmt, das hat der BGH gesagt.

Weiterlesen